Das Favicon




Das Favicon ist nichts weiter als eine normale .ico - Datei (wie sie jedes Windows-Programm als Symbol für Dateien und/oder Programmen benutzt) die diverse Browser (Internet Explorer; Netscape; Konqueror) auslesen und an diversen Stellen innerhalb des Browsers zur besseren Identifizierung der betreffenden Homepage anzeigen. Dazu gehören die Lesezeichen-Einträge (Bookmarks), häufig auch in der Adresszeile oder als s.g. Shortcut in verschiedenen Symbolleisten.


Hier mal ein Ausschnitt des Konqueror, wie und wo dieser das FavIcon alles anzeigt.












(c) 2001 by Lars Witter - Texte und Grafiken - geschrieben für die FAQ von HGM e.V.